PKW-Anhänger

PKW-Anhänger

Die Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt hat vier serientypisierte Qualitätslinien bei PKW - Anhänger - Tiefladern.

Diese sind in gebremster und ungebremster Ausführung erhältlich.

Wir legen besonderen Wert auf exakte Verarbeitung und auf eine technisch hochwertige Ausführung.

Diese Ziele erreichen wir durch unsere langjährige Erfahrung, unsere bestens geschulten MitarbeiterInnen und unsere ausgezeichnete Maschinenausstattung.

Unsere PKW Anhänger werden mit Euro-Typisierung ausgeliefert und können im gesamten EU-Raum angemeldet werden. Schwere PKW Anhänger können mit einem bis zu 40% kleinerem Gewicht als das maximal zulässige Gesamtgewicht angemeldet werden. Eine Anmeldung unter 750kg Gesamtgewicht ist aber nicht sinnvoll.

Das Sie sich für den richtigen Anhänger entscheiden, könnte Ihnen ein Blick in unsere Technische Verkaufshilfe behilflich sein.

Für unsere Anhänger führen wir gerne Jahresüberprüfungen und Reparaturen durch.

Um gelegentlich auftretende Irrtümer bzw. Verwechslungen zu vermeiden, ersuchen wir Sie, bei Ersatzteilbestellungen betreffend Achsen, Deichseln und Auflaufeinrichtungen immer die Fahrgestellnummer anzugeben.

Wir halten außerdem ein reichhaltiges Zubehör in unserem Lager vorrätig.

 

Welchen Führerschein benötige ich für welchen Anhänger?

Produktkatalog - PKW Anhänger

 

AnsprechpartnerInnen:

Roland Rottenschlager - 02622 / 21 339 - 32, eMail
Michael Sperk - 02622 / 21 339 -  23, eMail

AnsprechpartnerInnen Sonderanfertigungen

Volker Stübler - 02622 / 21 339 - 44, eMail

News

Am 26. September 2019 findet der Fokus Wirtschaft in der Geschützten Werkstatt Wiener Neustadt statt. Das Programm sowie einen Video Teaser zum Event finden Sie hier:

Programm

Videoteaser

Die Anmeldung zum Zukunftsseminar sowie zu den Blitz-Workshops finden sie hier:

Anmeldung

Anmeldung


Der Maschinenpark in der Abteilung Stanzerei wird im September 2019 um einen Stanznibbler erweitert.


Der Abriss des Kompressorraumes und die Verlegung der Kompressoren auf das Lagerdach wurde durchgeführt.


Ein E-Deichselstapler wurde angekauft.


In der CNC Abteilung wurde im Juli ein Kardex Hochregallift aufgestellt und ein Acam CAD-Programm/Programmiersystem installiert.


Die gesamte spanabhebende Abteilung wurde im Mai 2019 mit einer Klimaanlage ausgestattet.


Der Fuhrpark wurde durch einen FIAT Ducato Kastenwagen und einen FIAT Scudo erweitert.


Für den Dienstleistungsbereich Grünraumpflege wurde die Grundausstattung angeschafft.


 

Betriebsfreie Tage

 

16. August 2019 - Fenstertag