Kontakt

Kontakt

Adresse

Geschützte Werkstätte Wiener Neustadt GmbH
Waldschulgasse 7
2700 Wiener Neustadt
Tel: 02622 / 21 339
Fax: 02622 / 21 339 – 33
E-Mail: office@gwwn.at

Unsere persönlichen AnsprechpartnerInnen für die einzelnen Abteilungen finden Sie unter der Kategorie "Unternehmen - Team".

Image

Kontakt

Bankverbindung

Bank Austria AG
BLZ: 12000
Kontonummer: 472 557 701
IBAN: AT 48 1200 0004 7255 7701
BIC: BKAUATWW

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag: 07:00 Uhr – 11:45 Uhr / 12:15 Uhr – 15:45 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr – 11:45 Uhr / 12:15 Uhr – 13:00 Uhr

 

Anlieferungszeiten

Montag - Donnerstag: 07:00 Uhr – 11:30 Uhr / 12:30 Uhr – 15:30 Uhr
Freitag: 07:00 Uhr – 11:30 Uhr / Keine Warenannahme über 10 Paletten Gesamtlieferung!!
Image

News

AUFGRUND DES COVID-19 VIRUS BESTEHT DERZEIT NUR EIN MINIMALBETRIEB IN DER GESCHÜTZTEN WERKSTÄTTE WIENER NEUSTADT!

DER ZUTRITT IST AUSNAHMSLOS NUR MEHR LIEFERANTEN GESTATTET.

BEZÜGLICH ANHÄNGER-ERSATZTEIL-VERKAUF ODER ABHOLUNG VON BESTELLTER WARE BITTEN WIR SIE, UNS TELEFONISCH BZW. PER EMAIL ZU KONTAKTIEREN.

DIESE MASSNAHMEN SIND ERFORDERLICH, UM UNSERE BESONDERS GEFÄHRDETEN MITARBEITERINNEN ZU SCHÜTZEN. 

WIR ERSUCHEN UM IHR VERSTÄNDNIS!


Im Dezember wurden in Eigenregie Büros umgebaut und modernisiert.


Für den Werkzeugbau wurden eine ZIERSCH-Schleifmaschine und eine ROMI-Drehmaschine angeschafft.


Mit 1. November 2019 hat Herr Ing. Harald Wiesberger die Geschäftsführung der Geschützten Werkstätte Wiener Neustadt übernommen, da unser langjähriger Geschäftsführer Herr DI Franz Berger den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat.


Am 26. September 2019 fand die Veranstaltung Fokus Wirtschaft bei uns im Hause statt.


Der Maschinenpark in der Abteilung Stanzerei wurde im September 2019 um einen Stanznibbler erweitert.


Für die Küche wurde ein neuer Geschirrspüler angeschafft.


 

 

 

 

 

 

 

 

Betriebsfreie Tage

Fronleichnam 11. Juni 2020

Fenstertag 12. Juni 2020

 

Nationalfeiertag 26. Oktober 2020

 

Fenstertag 07. Dezember 2020

Maria Empfängnis 08. Dezember 2020