Ihr Preisvorteil

Ihr Preisvorteil

Sowohl für private KundInnen als auch für Kommunalbetriebe stellt unser Mehrwertsteuersatz von 10% einen weiteren finanziellen Vorteil dar. 

Gemäß §23 (1) Bundesvergabegesetz 2018, kann bei Verfahren zur Vergabe von Aufträgen vorgesehen werden, dass die Erbringung ausschließlich einer Geschützten Werkstätte vorbehalten ist (Auszug aus dem Gesetzesblatt).  

Laut § 2 der Gewerbeordnung sind Geschützte Werkstätten von der Gewerbeordnung ausgenommen und unterliegen somit einem Steuersatz von 10%.

Laut § 10 Absatz 2 Ziffer 7 des Umsatzsteuergesetzes unterliegen „gemeinnützige“ Gesellschaften einem 10%-igem Mehrwertsteuersatz.

Dadurch sind unsere Leistungen besonders preisgünstig!

News

Am 26. September 2019 fand die Veranstaltung Fokus Wirtschaft bei uns im Hause statt.


Der Maschinenpark in der Abteilung Stanzerei wurde im September 2019 um einen Stanznibbler erweitert.


Für die Küche wurde ein neuer Geschirrspüler angeschafft.


Die Abteilungen PKW-Anhänger und Schlosserei wurden mit LED-Beleuchtung ausgestattet.


Der Abriss des Kompressorraumes und die Verlegung der Kompressoren auf das Lagerdach wurde durchgeführt.


Ein E-Deichselstapler wurde angekauft.


In der CNC Abteilung wurde im Juli ein Kardex Hochregallift aufgestellt und ein Acam CAD-Programm/Programmiersystem installiert.


Die gesamte spanabhebende Abteilung wurde im Mai 2019 mit einer Klimaanlage ausgestattet.


Der Fuhrpark wurde durch einen FIAT Ducato Kastenwagen und einen FIAT Scudo erweitert.


Für den Dienstleistungsbereich Grünraumpflege wurde die Grundausstattung angeschafft.


 

Betriebsfreie Tage

 23. Dezember 2019   -   06. Jänner 2020